Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Swiss Sliding und der Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina lassen Altenberg den Vortritt für die WM 2020

News

Swiss Sliding und der Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina lassen Altenberg den Vortritt für die WM 2020

Filippo Giani

Olympia Bob Run St. Moritz – Celerina am IBSF Kongress 2016
Information für unsere Partner


London, 12. Juni 2016. Am Jahreskongress des internationalen Bob- und Skeletonverbandes IBSF in London präsentierte die Schweizer Delegation St. Moritz als Austragungsort für die IBSF Bob- und Skeletonweltmeisterschaften 2020. Gegenkandidat war Altenberg in Sachsen. Die Schweizer Delegation entschied, die Kandidatur 2020 zu präsentieren, dann aber zugunsten Altenberg zurückzuziehen. St. Moritz-Celerina wird sich im kommenden Jahr für die WM 2021 bewerben.
«Wir haben unsere Kandidatur aus sportpolitischen Gründen um ein Jahr zurückgestellt», kommentierte Christian Meili, Präsident der Betriebskommission des Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina, den Rückzug der Schweizer Kandidatur für das Jahr 2020. «Die Durchführung von Weltmeisterschaften ist für Altenberg sehr wichtig. Weltmeisterschaften schaffen viel Öffentlichkeit für unseren Sport. Sie helfen, Anlagen zu unterhalten und zu verbessern. Zudem ist Deutschland der mit Abstand wichtigste Sponsoringmarkt für den Bob- und Skeletonsport. Weltmeisterschaften in Deutschland sind für den Sport deshalb sehr wichtig.»
Altenberg hatte sich bereits zum dritten Mal in Folge um die WM beworben. Entsprechend gross war die Freude bei der deutschen Delegation. Auch bei den Delegierten der übrigen Verbände kam der Schweizer Entscheid durchwegs sehr gut an. St. Moritz habe ein sportliches Zeichen gesetzt, lautete der Tenor nach der Vergabe. «Ein sehr fairer Entscheid – ich gratuliere und danke St. Moritz und Swiss Sliding!», freute sich auch IBSF-Präsident Ivo Ferriani.