Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

News und I-believe-in-you-Projekt

News

News und I-believe-in-you-Projekt

Damian Gianola

Der Frühling erreicht nun das Engadin und von der Bobbahn ist bald nicht mehr viel zu sehen. Unter #denisehaschkestudio bzw. auf der Instagramseite der Künstlerin Denise Haschke können Sie den Schmelzprozess der Bahn mitverfolgen.

Vor kurzem fand, wie bereits erwähnt, der 1. Olympia Bob Run Charity Event statt. Patrick Müller und Lukas Hammer (zwei grosse Sympathisanten des Olympia Bob Runs) haben zusammen mit Damian Gianola (Geschäftsführer der ältesten und einzigen Natureisbobbahn der Welt) diesen Event ins Leben gerufen.
Nun beginnen schon die Vorbereitungen für den nächsten Event, der am Donnerstag, 28. März 2019 stattfinden wird. Bei Interresse melden Sie sich bitte unter info@olympia-bobrun.ch .

Zudem war der Olympia Bob Run bei der 1. Engadin Golf Trophy im Golfpark Holzhäusern mit einer Anschubbahn vertreten. So konnten sich viele Golfbegeisterte auf neuem Terrain erproben.     

Golf.jpg

Das Team des Olympia Bob Run arbeitet schon fleissig an der nächsten Saison. Im Winter werden neben den Schweizer Meisterschaften Ende Dezember, dem IBSF Weltcup, dem Para Sport Weltcup, den YOG-Vorbereitungsevents auch einen FIL Junioren Rennrodel Weltcup inkl. Europameisterschaft ausgetragen.
Buchungen (Trainings, Rennen, Gästebobfahrten, Schulen etc.) für die Saison 2018/19 können bereits vorgenommen werden.

Zudem wird es im Sommer wieder einige Events geben:
Den Beginn machen Spareribs-Nights - hier finden Sie die wichtigsten Infos:

Spareribs.jpg

Abschliessend möchten wir Sie noch informieren, dass der Info Point im Sommer 2018 umgebaut wird, um Sportlern, Gästen und Fans einen zeitgerechten Empfang bieten zu können. Der Info Point soll somit als Empfangsbereich, als Ort zum Verweilen und als historische Stätte einladen. Bilder, Pokale und Ausstellungsstücke aus der Bob-, Rodel- und Skeletongeschichte sollen den neuen Info Point bereichern und die Besucher die Geschichte dieses einmaligen Ortes spüren lassen.
Jeder, der dieses Projekt unterstützt, wird im Info Point namentlich verewigt und erhält zudem ein Geschenk. Unter diesem Link www.ibelieveinyou.ch finden Sie das Projekt.
Bitte unterstützen Sie uns bei der Umsetzung dieses Projekts, damit wir Sportlern, Gästen und Fans auch geschichtlich ein einmaliges Erlebnis bieten zu können. 
(Direktlink zum Projekt - bitte klicken Sie auf das Bild unten)

In den Videonews finden Sie noch einmal die wichtigsten Infos zusammengefasst.