Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

2er Bob: Team Rebsamen und Team Friedli Schweizer Meister

News

2er Bob: Team Rebsamen und Team Friedli Schweizer Meister

Damian Gianola

Heute fanden am Olympia Bob Run St. Moritz - Celerina die Schweizer Meisterschaften in der Disziplin 2er Bob statt.

Bei den Frauen setzten sich die Schwestern Eveline und Rahel Rebsamen (BCF) mit einem Vorsprung von 1,79 Sekunden vor Team Hasler (Melanie Hasler und Jasmin Näf; ZBC) durch. Auf dem dritten Platz landeten Paulina Götschi und Melanie Onken (SMBC; + 3,73 Sekunden).
Die Top-5 wurden von Team Decristophoris (BCSI) und Team Zolliker (ZBC) abgerundet.

Bei den Herren konnten sich Simon Friedli und Gregory Jones (BCZS) mit 40 Hundertstel Vorsprung auf Team Kuonen (Michael Kuonen und Marco Dörig; SMBC) durchsetzen. Die Bronzemedaillen gingen an Pius Meyerhans und Cyril Bieri (BCZS; + 0,52 Sekunden). Team Moulinier (BCZ+), das sich auch den Sieg in der Juniorenwertung sicherte, landete auf Platz vier. Team Lorenzoni (BCZ+) und Team Follador (BCSI) komplettierten die Top-6.

Hier finden Sie die Resultate des heutigen Tages.

Der Sonntag wird der letzte Tag der Saison 2018/19 sein. Um 7 Uhr fahren 16 Monobobathleten um die Schweizer Meisterschaftstitel. Im Anschluss daran kämpfen acht 4er Bob-Mannschaften um die Medaillen.
Das Programm für Sonntag, 3. März 2019:
7 Uhr Schweizer Meisterschaft Monobob Frauen und Herren
8.15 Uhr Schweizer Meisterschaft 4er Bob
10 Uhr Polenta Race

(Alle Angaben ohne Gewähr; tagesaktuelle Infos finden Sie auf der Webseite).
Falls Sie nicht an die Bobbahn kommen können, finden Sie hier einen Livestream.

Informationen Polenta Race: Das Polenta Race läutet jedes Jahr das Saisonende ein. Bei diesem Rennen sind alle eingeladen mitzumachen: sei es als Teilnehmer oder als Geniesser des gemütlichen Teils. Bei diesem Schätzungsrennen versucht jede/r Teilnehmer/ in, egal ob Pilot, Anschieber, Rennrodler oder Skeletoni, seine Laufzeit bzw. die seiner Mannschaft zu schätzen. Die Person, die die geringste Differenz zwischen Lauf- und Schätzzeit aufweist, gewinnt! Dieses Rennen ist nicht nur interessant, sondern auch lustig zum Anschauen, denn viele Teams fahren verkleidet, wie zum Beispiel als Häftlinge, Scheichs, Supermänner oder Hexen, die Bobbahn hinunter.

Zudem erlauben wir uns darauf hinzuweisen, dass im Startbereich ab 11 Uhr Polenta serviert wird. Die Bar ist ab 8 Uhr geöffnet.

Das Olympia Bob Run Team würde sich freuen, auch Sie bei den Schweizer Meisterschaften bzw. dem Polenta Race begrüssen zu dürfen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.