Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

News

Filtering by Tag: Christian Mendelin

Chris Mendelin, Kai Ulrich, Geoffrey Pooley, Olie Mason und Tony Wallington gewinnen die Int. British Championships

Damian Gianola

Heute fanden am Olympia Bob Run St. Moritz - Celerina die Int. British Campionships der Monobobfahrer statt.

Chris Mendelin entschied dieses Rennen mit 84 Hundertstel Vorsprung auf Mark Tout für sich. Die Bronzemedaille ging an Geoffrey Pooley (+1,79 Sekunden). Der schnellste Brite in diesem Rennen war Mark Tout.

Kai Ulrich konnte sich in der Wertung mit Handicap über den Sieg freuen. Alexander Galimberti landete auf dem 2. Platz und Chris Wilder belegte den 3. Platz.

Der beste Anfänger war Olie Mason und der schnellste Senior war Tony Wallington. Geoffrey Pooley gewann den Preis des Buck’s Clubs. Adrian Crump erhielt die goldene Banane.

Hier finden Sie alle Resultate.

Morgen geht es gleich mit dem nächsten Monobobrennen weiter: The Combined / The Double Top findet ab 12 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Es würde uns sehr freuen, Sie am Wochenende am Olympia Bob Run begrüssen zu dürfen.

Stefan Marty gewinnt Sachs-Getty Challenge

Damian Gianola

Heute stand am Olympia Bob Run St. Moritz - Celerina das nächste Monobobrennen auf dem Programm. Bei der Sachs-Getty Challenge kämpften insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer um die Medaillen.

Am Ende setzte sich Stefan Marty mit 3,05 Sekunden Vorsprung auf Chris Mendelin durch. Über Bronze freute sich Matthias Naumann (+ 4,43 Sekunden).

Am Wochenende folgen die Cuprennen in den Disziplinen 2er Bob (Airport Garage Geronimi Race bzw. Hotel Bären Trophy) und Skeleton (4protection Starter Race bzw. 4protection Permanent Race) und das Monobobrennen Naumann Race. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Terminato, terminato, terminato

Damian Gianola

Dieses Wochenende fanden am Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina die letzten Rennen und Fahrten der Saison 2017/18 statt.

Am Samstag wurde das allseits beliebte Polenta Race, ein Schätzrennen, bei dem auch viele Athleten verkleidet teilnahmen, durchgeführt. Obwohl es niemand schaffte, seine Zeit exakt vorherzusagen, gab es gleich 5 Personen, die bis auf eine Hundertstel Sekunde genau schätzten. Dies waren Alena Huber, Pascal Iten, Christian Mendelin, Leonhard Sanktjohanser und Giancarlo Torriani.

Unter diesem Link können Sie sich ein Bild von diesem tollen Event machen.

Am Sonntag fand dann das letzte Rennen der Saison statt. Bei der Schweizer Meisterschaft der Monobobfahrer konnte sich Pascal Iten mit 3,29 Sekunden Vorsprung auf Sabina Hafner durchsetzen. Auf dem dritten Platz landete Christian Mendelin (+3,69 Sekunden).

In der Junioren-Wertung setzte sich Fabian Gisler vor Quentin Sanzo (+0,16 Sekunden) und Martin Kranz (+0,65 Sekunden) durch.

Hier finden Sie alle Resultate.

Gestern fand noch der zweite Kids Day statt: Kinder aus dem Engadin hatten die Möglichkeit, den Olympia Bob Run näher kennen zu lernen. Leider waren dieses Jahr nicht sehr viele Kinder vertreten - die, die da waren, hatten aber jede Menge Spass!

Die Saison 2017/18 wurde somit erfolgreich abgeschlossen. Der Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina möchte sich an dieser Stelle bei der Turmmannschaft, den Bahnarbeitern, allen Sponsoren, den Taxipiloten und -bremsern, den Ehrenfunktionären, den Helfer, den Volunteers, der Betriebskommission und den beiden Gemeinden St. Moritz und Celerina für die geleistete Arbeit und die Unterstützung herzlich bedanken.

Somit heisst es Terminato, terminato, terminato für die Saison 2017/18.

Buchungen für die Saison 2018/19 (Trainings, Rennen, Gästebobfahrten, Schulen etc.) können ab Juni 2018 vorgenommen werden. Wir würden uns sehr freuen, Sie auch in der nächsten Saison wieder am Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina begrüssen zu dürfen.