Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Team Rohner (Bob) gewinnt letztes Cuprennen der Saison und sichert sich auch den "St. Moritz Grand Prix 2016/17"

News

Team Rohner (Bob) gewinnt letztes Cuprennen der Saison und sichert sich auch den "St. Moritz Grand Prix 2016/17"

Damain Gianola

Heute fand am Olympia Bob Run das letzte Bob-Cuprennen der Saison statt. Wie bei den letzten Wettkämpfen konnte sich Team Rohner (Timo Rohner mit Bremser Gian Waelchli) beim Rennen um die BC Celerina Trophy durchsetzen. Auf dem zweiten Platz landete Team Schneider (+0,22 Sekunden). Bronze ging an Team Höfliger (+0,45 Sekunden).
Die Gesamtwertung der Cuprennen "St. Moritz Grand Prix 2016/17" konnte Team Rohner dank seiner konstant guten Leistungen ebenso gewinnen. Silber ging an Team Höfliger, den dritten Platz sicherte sich Team Follador.

Hier können Sie alle Resultate finden.

Nun beginnt die letzte Woche der Saison am Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina. Nützen Sie die letzten Möglichkeiten selbst eine Gästebobfahrt zu wagen. Buchen können Sie unter folgendem Link

Am kommenden Wochenende finden die letzten Rennen der Saison statt. Am Samstag, ab 9 Uhr wird dies das Polenta Race sein. Bei diesem Rennen sind alle eingeladen mitzumachen: sei es als Teilnehmer oder als Geniesser des gemütlichen Teils. Am Morgen, ab 9 Uhr, beginnen wir mit dem sportlichen Teil. Bei diesem Schätzungsrennen versucht jede/r Teilnehmer/ in, egal ob Pilot, Anschieber oder Skeletoni, seine Laufzeit bzw. die seiner Mannschaft zu schätzen. Die Person, die die geringste Differenz zwischen Lauf- und Schätzzeit aufweist, gewinnt! Dieses Rennen ist nicht nur interessant, sondern auch lustig zum Anschauen, denn viele Teams fahren verkleidet, wie zum Beispiel als Häftlinge, Scheichs, Supermänner oder Hexen, die Bobbahn hinunter. Bei der anschliessenden Siegerehrung warten nicht nur zahlreiche tolle Sachpreise auf die Gewinner, sondern es wird traditionell die selbstgemachte Polenta mit Würsten vom Grill genossen. Alle Athleten und Zuschauer sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Am Sonntag finden ausserdem noch die Schweizermeisterschaften in der Disziplin Monobob statt. Das Olympia Bob Run Team würde sich freuen, auch Sie beim Saisonausklang begrüssen zu dürfen.


Team Rohner (bobsleigh) wins last cup race of the season and celebrates also the winning of the "St. Moritz Grand Prix 2016/17"

Today the last cup race of the season took place at the Olympia Bob Run. Like in the last competitions, Team Rohner (Timo Rohner with brakeman Gian Waelchli) celebrated their victory in the BC Celerina Trophy race. In second place finished Team Schneider (+0,22 sec.). Bronze was won by Team Höfliger (+0,45 sec.).
Thanks to its constant and great performances Team Rohner won also the overall ranking of the cup races "St. Moritz Grand Prix 2016/17". Team Höfliger finished in second and Team Follador in third place.

Here you can find all results.

Now the last week of the season at the Olympia Bob Run St. Moritz-Celerina starts. Take the last opportunities to have your own guest ride in a 4men race bobsleigh. Bookings can be done with the following link

Next weekend the last races of this season will take place. On Saturday, it will be the famous Polenta race (start 9am) and on Sunday the Swiss Championships in the discipline monobob will take place. It would be a pleasure to welcoming you to celebrate the last events of this season.